Marie-Thérèse
ESCRIBANO

Unterricht

Marie-Thérèse Escribano Vita English Workshops

Marie-Thérèse Escribano Vita English  
 

Es scheint im Übrigen, dass ich einigermaßen integriert bin,
wie es in dem Programm KOMMT MIR SPANISCH VOR
immer wieder vorkommt: im Oktober 2006 wurde mir das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien verliehen. Und im Dezember 2007 habe ich für mein "Lebenswerk" den World Music Award erhalten (im Rahmen des Festivals der Klänge, das jedes Jahr in Wien stattfindet).

AKTUELLES 

Fr, 9. März 2018, 20 Uhr: «Das Kind im Dorf lassen» mit Marie Thérèse ESCRIBANO & Freunden im DAS DORF.

„Was sind Villancicos? Wir singen sie zusammen, fröhlich und agnostisch / Weihnacht und Ostern in einem / es gibt Bonbons für Zungenbrecher und Orangen fürs Flüchtingskind…“

Marie Therésè Escribano (Konzept, Gesang, Erzählung), begleitet von: Judith Pahola (Gitarre), Alfred Pahola (Flamenco-Gitarre), Cordula Bösze (Flöte), Eleonore Petzel (Percussions, Horn, etc.)