Marie-Thérèse
ESCRIBANO

Unterricht

Marie-Thérèse Escribano Vita English Workshops

Marie-Thérèse Escribano Vita English  

Stimmbefreiungsunterricht mit Marie-Thérèse Escribano

Marie-Thérèse Escribano: Musikstudium in Madrid, Brüssel und Wien. Konzerte als Gesangssolistin in Europa und den USA, mit Musik der Avantgarde und des Mittelalters. Eine "glücksbringende" Stimmkrise führte zu neuen Singmethoden und zur therapeutischen Qualität des Singens. Danach intensive Beschäftigung mit tai-chi, Meditation, Yoga und Bioenergetik. Von 1995 bis 2000 leitete sie u.a. Kurse (funktionelle Stimmstörungen) für Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten im Allgemeiner Krankenhaus Wien. Parallel dazu konzipiert sie eigene "Kleinshows" und singt u.a. Sefardische Romanzen und Spanische Volksmusik.

"Meine langjährige Erfahrung erlaubt mir die Arbeit mit beruflichen Sängern, aber auch mit "total Unbegabten", die Schwierigkeiten mit der Stimme haben: Lehrer, Vortragende, oder ganz einfach Menschen, deren Stimme "stockt", wenn sie sich ausdrücken wollen oder die gerne manchmal ein Liedchen singen würden, wenn sie kein Trauma hätten ("daheim durfte ich nicht singen" oder was wir immer am blabla er-lebt oder er-litten haben...)."

Ort: Escribano Studio: 1090 Müllnergasse 15/12

 

Dreierblock Einzelunterricht für Sing- und/oder Sprechstimme

Ich will mit diesem kleinen Zyklus dem Schüler, der Schülerin, die Möglichkeit bieten sowohl Geist als auch Körper an die neue“ Information“ zu gewöhnen und mir die Chance einen Unterrichtplan zu etablieren.
Arbeit mit Atem, Entspannung... Mit zunehmender Sicherheit wird aus dem Problem ein Spiel das wir eigentlich als ganz kleinen tadellos ausführten.
Für Sänger/Schauspieler/ Aber vor allem für Alle die ihre Stimme mehr „in Griff“ haben wollen!
Ist die Arbeit für beide Seiten befriedigend, besteht die Möglichkeit den Zyklus nochmals zu beginnen ( ev. mit längeren Pause-intervallen dazwischen)

Ich biete einen Block mit 3 Stunden, um €210.- Bezahlung bei der ersten Stunde.

Sehr wichtig ist es, dass der Unterricht an drei folgenden Wochen statt findet. Sollte dies aus irgendeinen Grund nicht möglich gewesen, entfällt nach einen Monat die dritte Stunde (ich muss diese Strenge halten auf Grund von vergangenen Erfahrungen).

Bitte um Anmeldung unter: escribano@aon.at oder 0650 319 83 05

WAS IST SINGEN? >>>